🚚 Kostenloser Versand ab 29,95 €      Fragen oder Wünsche? 📞 04642 9129-44 | 🕘 Mo. - Fr. 8-18 Uhr, Sa. 8-12 Uhr      🔒 Sichere Verschlüsselung



Vans – off the wall

Im Jahre 1966 gründeten die Brüder Paul Vab Doren und Jim Van Doren zusammen mit ihren Geschäftspartnern Gordon Lee und Serge Delia die Van Doren Rubber Company in Anaheim Kalifornien. Bis heute ist Vans seiner Grundstrategie treu geblieben hauptsächlich Sportschuhe für Trendsportarten wie Skateboarden, Snowboarden und BMX anzubieten. Heute betreibt Vans Off the Wall in 50 Staaten der USA ein Vertriebsnetz von insgesamt 190 eigene Vans Stores. Die Bezeichnung „Off the Wall“ bedeutet dabei umgangssprachlich so viel wie irre oder verrückt. Auch heute noch haben Vans Schuhe sich ihren Ruf als Trendschuhmarke bewahrt und werden von zahlreichen Sportlern, Musikern und Schauspielern getragen.

Vans Schuhe – eine Erfolgsgeschichte

Mit Firmengründung im Jahre 1966 kam auch der Vans 44 „deck shoe“, der heute zur Authentic Linie zählt auf den Markt. 1974 wurde die Marke Vans von zahlreichen Skateboardern entdeckt und getragen. 1976 kam der Vans 95, bekannt auch als „Era“ auf den Markt. Dieser Schuh hatte erstmals einen gepolsterten Kragen und wurde der Schuh für eine ganze Generation von Skateboardern. Im gleichen Jahr wurde das Vans „Off the Wall“ Logo veröffentlicht. 1977 debütierte der Vans 36 (Old Skool) mit dem berühmten Vans Seitenstreifen. Was als eine zufällige Kritzelei von Paul Von Doren startete ist heute ein unverkennbares Markenzeichen der Marke Vans. Der „Old Skool“ ist der erste Vans Schuh, der Lederstreifen für eine bessere Haltbarkeit enthielt.  Im gleichen Jahr wurde auch der Vans 98 im Markt vorgestellt. Er sollte die klassische Slip-On Silhouette für Generationen werden. 1978 wurde der Sk8-Hi als „Style 38“ in den Markt eingeführt. Mit diesem Schuh wurde die Funktionalität auf einen neuen Level gehoben, der Schuh schützte nicht nur die Knochen der Skater er brachte auch einen völlig neuen Look in die Straßen. Im Jahre 2009 veröffentlich Harry N. Abrams den Film „Vans: Off the Wall, Stories of Sole from Vans Originals“ welcher die Geschichte der vielen Sportler und Musiker erzählt, welche Vans zu einer Ikone der kalifornischen Kultur gemacht haben. 2010 eröffnet Vans das „House of Vans Brooklyn, skate und event space“. Heute bietet Vans Modelle in diversen Farbstellungen für Damen und Herren an. Insbesondere die Vans Leinenschuhe werden heute nicht mehr nur von Sportlern aus der Skaterszene getragen, sondern erfreuen sich als Modeartikel bei alle Altersgruppen großer Beliebtheit. Auf Erlebe-Schuhe.de können Sie aus unserer größten Auswahl an Vans Slip Ons, Leinenschnürschuhen und Leinenstiefeln auswählen. Gucken Sie doch gleich mal vorbei und lassen Sie sich von unserer größten Auswahl an Vans Schuhen begeistern.